Nutzen Sie Ihre
innere Intelligenz

Schmerzen
braucht keiner

Sie haben gehört, dass Chiropraktik auch gegen Migräne-Anfälle helfen kann?
Sie versuchen seit Jahren Ihre Magenprobleme in den Griff zu bekommen?
Sie plagen Knie-, Rücken-, Schulterschmerzen?

Wir achten meistens erst auf uns, wenn wir störende und schmerzende Symptome haben. Die wollen wir natürlich so schnell wie möglich loswerden. Oft halten schnelle Lösungen aber nicht lange und der Schmerz kehrt zurück, häufig schlimmer als vorher. Jede Zelle in unserem Körper ist wichtig und wird von unserem Gehirn gesteuert, doch wenn der Weg über unser Nervensystem gestört ist, bekommen unsere Zellen nicht die Informationen, die sie brauchen, um sich selbst zu helfen.

Unsere Wirbelsäule – unser Verteilerkasten

An diesem Punkt kommt die Chiropraktik ins Spiel. Unsere Wirbelsäule mit ihrem Knochenbau und den Nervensträngen fungiert in unserem Körper wie ein Verteilerkasten. Haben wir eine Wirbelfehlstellung, die wir nicht unbedingt spüren müssen, kann ein Nerv gestört werden, was zu Beeinträchtigungen des Informationsflusses führt. Gestörter Informationsfluss bedeutet gestörte Funktion und auf lange Sicht: Beschwerden, gesundheitliche Einschränkungen, Schmerzen und Krankheit.

Feinjustierung

Diese Störungen spüre ich auf und behebe diese per Justierung. An der Wortwahl wird deutlich, dass es sich hier nicht um grobe Maßnahmen handelt, sondern um sehr feine, spezifische Anpassungen. Sobald die Störung behoben ist, ist der Körper wirksamer in der Lage, sich selbst zu heilen. Denn niemand weiß besser, was Sie brauchen, als Ihr Körper selbst – nutzen Sie also Ihre innere Intelligenz statt nur den Schmerz zu betäuben oder die Symptome zu unterdrücken.

Packen Sie die Ursache an der Wurzel: Kommen Sie in Verden vorbei!

Chiropraktik?
Was bringt mir das?

Bereits nach meinem dritten oder vierten Besuch bemerkte ich drastische Veränderungen: Meine Hüftprobleme verschwanden und auch die Schmerzen im Nacken verbesserten sich unglaublich! Im Betrieb überprüfe ich die Anlagen, sodass ich täglich viel gehen und stehen muss. Dies bereitet mir nun keine...

Rutger Cornelissen aus Hohenaverbergen

Obwohl gerade das offene Konzept der Praxis anfangs befremdlich auf mich wirkte und es mich überraschte, dass Malte nicht nur meinen schmerzenden Lendenwirbelbereich, sondern meine gesamte Wirbelsäule justierte, nahm ich schon nach wenigen Besuchen wahr, dass meine Schmerzen nachließen.

Bärbel Seemann aus Kirchlinteln

Erstaunlicherweise verbesserte sich mein Zustand von Beginn an und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal geringer, ich konnte ohne Medikamente leben. Auch ein immer wieder auftretendes Kribbeln des Gesichts verschwand, genauso wie Angstzustände, die ich hin und wieder hatte.

Erika Luttmer aus Dörverden

Mein Allgemeinbefinden stieg enorm an. Meine Frau, Freunde und Bekannte bescheinigen mir ein viel positiveres Denken. Mein Wohlbefinden ist so viel besser geworden und daher würde ich die Chiropraktik immer uneingeschränkt weiter empfehlen – was ich auch tue.

Rolf Busse aus Verden

Seit ca. 5 Monaten bin ich nun nicht nur komplett schmerzfrei, sondern muss auch keinerlei Medikamente mehr zu mir nehmen, was meine Lebensqualität konstant verbessert: Ich kann mich völlig frei bewegen, so dass auch das Fußballspielen mit meinem Sohn wieder richtig Spaß macht. Zudem ist mir, meinen...

Ralph Reincken aus Verden