Weil bei uns
immer was los ist

Endlich schmerzfrei

Malte Mittermeier hilft mit Chiropraktik, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren

Wenn der Kopf, die Schulter oder eine bestimmte Bewegung schmerzt, greifen die meisten Menschen in der Regel erst einmal zur Schmerztablette. Das behandelt zwar kurzfristig das Symptom, nicht aber langfristig die Ursache. Das eigentliche Problem kehrt immer wieder oder bleibt sogar ganz bestehen.

„Es gibt aber einen entscheidenden Unterschied zwischen ‚schmerzfrei sein‘ und ‚gesund sein‘. Das vergessen leider viele Menschen“, sagt Heilpraktiker Malte Mittermeier und behauptet: „Die Ursache für Schmerzen ist ein blockiertes Nervensystem. Mit Chiropraktik kann man die Funktionsfähigkeit des Nervensystems verbessern und damit die Gesundheit steigern.“

Chiropraktik ist deshalb so wirksam, „weil die menschliche Wirbelsäule mit ihrem Knochenbau und den Nervensträngen einem Verteilerkasten ähnelt“, sagt Mittermeier weiter. Durch eine Wirbelfehlstellung beispielsweise kann ein Nerv gestört werden und das wiederum führt zu einer Beeinträchtigung des Informationsflusses. Daraus entstehen Beschwerden, gesundheitliche Einschränkungen, Schmerzen. „Und genau dort setzt Chiropraktik per Justierung an, um diese Störungen zu beheben und einen ungestörten Informationsfluss wieder zu ermöglichen“, erklärt er weiter. „Es ist mein Bedürfnis jedem zu helfen, die beste Version von sich selbst zu werden und Chiropraktik ist einer der besten Wege, das zu tun“, so Malte Mittermeier.

Mit Chiropraktik können außerdem die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden, sodass Menschen nicht nur gesund werden, sondern auch bleiben. „Chiropraktik ist eine grundsätzliche Entscheidung für die Gesundheit und auch als Vorsorge wirksam. Wir putzen ja auch nicht nur dann unsere Zähne, wenn wir Zahnschmerzen haben“, schließt Mittermeier.

Nähere Informationen zu Malte Mittermeier unter www.malte-mittermeier.de

Chiropraktik?
Was bringt mir das?

Obwohl gerade das offene Konzept der Praxis anfangs befremdlich auf mich wirkte und es mich überraschte, dass Malte nicht nur meinen schmerzenden Lendenwirbelbereich, sondern meine gesamte Wirbelsäule justierte, nahm ich schon nach wenigen Besuchen wahr, dass meine Schmerzen nachließen.

Bärbel Seemann aus Kirchlinteln

Erstaunlicherweise verbesserte sich mein Zustand von Beginn an und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal geringer, ich konnte ohne Medikamente leben. Auch ein immer wieder auftretendes Kribbeln des Gesichts verschwand, genauso wie Angstzustände, die ich hin und wieder hatte.

Erika Luttmer aus Dörverden

Mein Allgemeinbefinden stieg enorm an. Meine Frau, Freunde und Bekannte bescheinigen mir ein viel positiveres Denken. Mein Wohlbefinden ist so viel besser geworden und daher würde ich die Chiropraktik immer uneingeschränkt weiter empfehlen – was ich auch tue.

Rolf Busse aus Verden

Seit ca. 5 Monaten bin ich nun nicht nur komplett schmerzfrei, sondern muss auch keinerlei Medikamente mehr zu mir nehmen, was meine Lebensqualität konstant verbessert: Ich kann mich völlig frei bewegen, so dass auch das Fußballspielen mit meinem Sohn wieder richtig Spaß macht. Zudem ist mir, meinen...

Ralph Reincken aus Verden

Bereits nach wenigen Justierungen spürte ich Veränderungen in meinem Körper. Meine Schmerzen nahmen ab, meine Bewegungsfreiheit und Mobilität verbesserten sich sehr. Hin und wieder kehren meine Beschwerden in leichter Form zurück, aber ich weiß, dass mir hier jederzeit geholfen wird.

Emil Felker aus Verden