Weil bei uns
immer was los ist

Was Sie in unserer Praxis nach Neuanmeldung erwartet

Heute möchten wir Sie einmal in den typischen Ablauf unserer Praxis mitnehmen. Wir zeigen Ihnen, wie wir vorgehen und was Sie wann erwarten können. Denn wir alle haben gerne einen Fahrplan, an dem wir uns orientieren können.

Schritt 1: Sie nehmen an unserer chiropraktischen Stunde teil
Wir verfolgen in unserer Praxis ein besonderes Konzept – dazu gehört unsere chiropraktische Stunde, an der wir jeden Patienten und alle Interessierten teilhaben lassen, bevor die erste Behandlung beginnt. Wieso? Weil wir in diesem ersten Treffen die Menschen kennenlernen wollen und möchten, dass die Menschen uns, die Chiropraktik und unsere Vorgehensweise ebenfalls kennenlernen können. Wir sind überzeugt davon, dass wir nur mit gegenseitigem Verständnis unseren Patienten am besten helfen können. Immer montags von 12 bis 13 Uhr und dienstags von 18 bis 19 Uhr haben Sie also die Möglichkeit, Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen und alles Wissenswerte rund um »unsere Chiropraktik« zu erfahren. Wir bitten um Voranmeldung.

Schritt 2: Die chiropraktische Neuaufnahme
Dieser zweite Schritt ermöglicht uns, Sie noch besser kennenzulernen. Wir wollen und müssen wissen, was Sie in Ihrem Leben erlebt haben, was Sie für Medikamente einnehmen, welchen Operationen Sie sich bereits unterziehen mussten und so weiter – hier dreht sich also alles um eine umfassende Anamnese. Im Weiteren werden an diesem Termin spezielle chiropraktische Untersuchungen unternommen, die uns Aufschluss über die nächsten Schritte, also über die vorzunehmenden Justierungen, die wir am selben Tag durchführen, geben.

Schritt 3: Folgetermin mit Besprechung der Ergebnisse
An diesem Termin werden wir die Ergebnisse des Termins aus Schritt 2 besprechen. Zudem legen wir das weitere Vorgehen samt einem Justierungs-Plan fest. Wir analysieren und bestimmen, was aus chiropraktischer Sicht, »in Ihrem Körper los ist«. Wir gleichen die Möglichkeiten mit den vorhandenen Gegebenheiten ab und können damit ein auf Sie und Ihre Gesundheit gut abgestimmtes Vorgehen anstreben. Zudem findet auch innerhalb dieses Termins wieder eine Untersuchung der Wirbelsäule mit anschließender Justierung statt. Dieses Vorgehen der Untersuchung und Justierung wiederholt sich an jedem weiteren Termin.

Schritt 4: Durchführung der Justierungen nach dem Justierungs-Plan
In Schritt 3 haben wir einen Justierungs-Plan für Sie aufgestellt, den wir im 4. Schritt natürlich wie vereinbart umsetzen. Bei uns ist es immer möglich, schnell und einfach Termine zu vereinbaren.

Schritt 5: Zwischenuntersuchung
Nach spätestens 12 Terminen wiederholt sich der gesamte Ablauf aus Schritt 2, sprich der chiropraktischen Neuaufnahme. Wir nehmen wieder Informationen über den aktuellen Stand auf und planen auf dieser Grundlage die nächsten Schritte.

Wir hoffen, Sie konnten bei diesen 5 Schritten einen guten Überblick über den Ablauf unserer Praxis gewinnen. Wir freuen uns, wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie hiermit für ein erstes Kennenlernen in unsere chiropraktische Stunde einladen dürfen. Und wenn Sie jetzt Fragen haben, freuen wir uns natürlich genauso, wenn Sie sich mit diesen vertrauensvoll an uns wenden.

Chiropraktik?
Was bringt mir das?

Obwohl gerade das offene Konzept der Praxis anfangs befremdlich auf mich wirkte und es mich überraschte, dass Malte nicht nur meinen schmerzenden Lendenwirbelbereich, sondern meine gesamte Wirbelsäule justierte, nahm ich schon nach wenigen Besuchen wahr, dass meine Schmerzen nachließen.

Bärbel Seemann aus Kirchlinteln

Erstaunlicherweise verbesserte sich mein Zustand von Beginn an und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal geringer, ich konnte ohne Medikamente leben. Auch ein immer wieder auftretendes Kribbeln des Gesichts verschwand, genauso wie Angstzustände, die ich hin und wieder hatte.

Erika Luttmer aus Dörverden

Mein Allgemeinbefinden stieg enorm an. Meine Frau, Freunde und Bekannte bescheinigen mir ein viel positiveres Denken. Mein Wohlbefinden ist so viel besser geworden und daher würde ich die Chiropraktik immer uneingeschränkt weiter empfehlen – was ich auch tue.

Rolf Busse aus Verden

Seit ca. 5 Monaten bin ich nun nicht nur komplett schmerzfrei, sondern muss auch keinerlei Medikamente mehr zu mir nehmen, was meine Lebensqualität konstant verbessert: Ich kann mich völlig frei bewegen, so dass auch das Fußballspielen mit meinem Sohn wieder richtig Spaß macht. Zudem ist mir, meinen...

Ralph Reincken aus Verden

Bereits nach wenigen Justierungen spürte ich Veränderungen in meinem Körper. Meine Schmerzen nahmen ab, meine Bewegungsfreiheit und Mobilität verbesserten sich sehr. Hin und wieder kehren meine Beschwerden in leichter Form zurück, aber ich weiß, dass mir hier jederzeit geholfen wird.

Emil Felker aus Verden