Weil bei uns
immer was los ist

Was für eine Erfahrung!

Ich habe noch einmal nachgesehen: Es war mein 12ter europäischer Chiropraktik-Kongress „ChiroEurope“ in Folge – und jedes einzelne Mal bin ich zurückgekommen und war tief bewegt! Jedes einzelne Mal war komplett anders, jedes einzelne Mal war großartig. So auch dieses Mal.

Seit einigen Jahren fahren wir als Praxis mit dem gesamten Team dorthin und es verändert alles. Man muss sich vorstellen: Diesen April haben sich über 600 Chiropraktiker und chiropraktische Assistenten, teilweise mit der gesamten Familie getroffen, um die Chiropraktik und das Leben zu zelebrieren! Warum das Leben? Weil es in der vitalistischen Chiropraktik, so wie wir sie in unserer Praxis in Verden betreiben und propagieren, einzig darum geht, das Leben jedes einzelnen Menschen und seine Lebensqualität zu steigern.

Unbeschreibliche Energie
Ein riesiger Raum mit so vielen positiven, freundlichen und freudigen Menschen habe ich sonst noch nirgends erlebt – die Energie dort ist greifbar und herzöffnend. Die meisten Teilnehmer kamen aus Europa, aber auch einige aus den USA, Chile, Australien, Brasilien etc. Insgesamt waren Menschen aus 21 Nationen anwesend!

Bei dieser Veranstaltung geht es in erster Linie darum zu vertiefen, warum wir tun, was wir tun. Es ist keine Fortbildung zum Erlernen von neuen Griffen oder Techniken. Es ist ein philosophiebasiertes Zusammentreffen, um die Grundlagen der Chiropraktik besser für die Menschen in der Praxis und uns selbst nutzbar zu machen.

Vollgeladen mit Energie
Patienten merken deutlich, dass wir dort waren ... „Was habt ihr denn genommen?“, hören wir oft, nachdem wir vom ChiroEurope wieder da sind. Wir sind alle vollgeladen mit Energie, Freude und dem unbändigen Drang, das Leben der Menschen positiv zu verändern, die zu uns kommen.

Für mich persönlich war diese letzte Veranstaltung besonders bewegend. Mir sind einige Dinge klar geworden, die ich in Bezug auf mich selbst verstanden habe und an denen ich für meine Entwicklung als Mensch und in der Chiropraktik arbeiten kann und werde. Ich glaube, dass ich Menschen besser helfen kann, wenn ich als Mensch ausgeglichener und reifer bin – eine großartige Reise nach innen, die jeder unternehmen sollte!

Chiropraktik ist meine Berufung. Und mein Verständnis davon, was Chiropraktik eigentlich ist und wie ich dazu beitragen kann, sie für alle Menschen nutzbar zu machen, steigt von Tag zu Tag, von Fortbildung zu Fortbildung – eine lebenslange Lernerfahrung. Das ist es wohl, was mich über alle Maßen begeistert.

Alles Liebe,
Malte

Chiropraktik?
Was bringt mir das?

Obwohl gerade das offene Konzept der Praxis anfangs befremdlich auf mich wirkte und es mich überraschte, dass Malte nicht nur meinen schmerzenden Lendenwirbelbereich, sondern meine gesamte Wirbelsäule justierte, nahm ich schon nach wenigen Besuchen wahr, dass meine Schmerzen nachließen.

Bärbel Seemann aus Kirchlinteln

Erstaunlicherweise verbesserte sich mein Zustand von Beginn an und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal geringer, ich konnte ohne Medikamente leben. Auch ein immer wieder auftretendes Kribbeln des Gesichts verschwand, genauso wie Angstzustände, die ich hin und wieder hatte.

Erika Luttmer aus Dörverden

Mein Allgemeinbefinden stieg enorm an. Meine Frau, Freunde und Bekannte bescheinigen mir ein viel positiveres Denken. Mein Wohlbefinden ist so viel besser geworden und daher würde ich die Chiropraktik immer uneingeschränkt weiter empfehlen – was ich auch tue.

Rolf Busse aus Verden

Seit ca. 5 Monaten bin ich nun nicht nur komplett schmerzfrei, sondern muss auch keinerlei Medikamente mehr zu mir nehmen, was meine Lebensqualität konstant verbessert: Ich kann mich völlig frei bewegen, so dass auch das Fußballspielen mit meinem Sohn wieder richtig Spaß macht. Zudem ist mir, meinen...

Ralph Reincken aus Verden

Bereits nach wenigen Justierungen spürte ich Veränderungen in meinem Körper. Meine Schmerzen nahmen ab, meine Bewegungsfreiheit und Mobilität verbesserten sich sehr. Hin und wieder kehren meine Beschwerden in leichter Form zurück, aber ich weiß, dass mir hier jederzeit geholfen wird.

Emil Felker aus Verden