Weil bei uns
immer was los ist

Schnips – und der Schmerz ist weg

»Ich habe mich verhoben ... nächste Woche geht es für mich in den Urlaub und bis dahin muss ich unbedingt wieder fit werden.« Wer hat das nicht schon selbst erlebt oder aus seinem Bekanntenkreis gehört und ist dabei dem Wunsch begegnet, per Knopfdruck geheilt zu werden.

Wir sind keine akute Schmerzpraxis

In unserer Praxis sind wir nicht darauf spezialisiert, schnell und sofort Schmerzen zu nehmen, sondern den Körper möglichst schnell wieder in die Lage zu versetzen, natürlich und nachhaltig zu heilen. Dennoch kann es in unserem chiropraktischen Alltag dazu kommen, dass Beschwerden, die akut sind, innerhalb von kürzester Zeit und nach wenigen Sitzungen Linderung erfahren oder gar vollkommen verschwinden.

Grundsätzliche Verhaltensmuster als Ursache für Schmerzen

Die Heilungsgeschwindigkeit und Abarbeitung von Problemen bestimmt der Körper und nicht der Mensch mit seiner Willenskraft. Problematisch ist, dass aufgrund eigener Überzeugungen und Wunschvorstellungen auf die Patentlösung von außen gewartet wird, die das ausgleichen soll, was der Mensch in den letzten Jahren versäumt hat. Ein wichtiger Faktor auf dem Weg der Heilung, den es zu verstehen gilt, ist aber, dass die Ursachen für Schmerzen oftmals auf ein grundsätzliches Verhaltensmuster zurückzuführen sind – und bereits seit Jahren ihren Lauf nehmen.

Die Gefahr der immer wiederkehrenden Schmerzen

Mit chiropraktischen Justierungen kann der Körper unterstützt werden, zu einer erhöhten und besseren Selbstheilung zu gelangen. Patienten können selbst entscheiden, ob sie dabei das Grundproblem ihrer Beschwerden angehen wollen oder lediglich und schnell keinen Schmerz mehr spüren möchten, dabei aber weiterhin Gefahr laufen, immer wieder Beschwerden zu bekommen. An dieser Entscheidung zeigt sich oftmals, welche grundsätzliche Einstellung Menschen zu Gesundheit, ihrer Rolle und der eigenen Verantwortung in diesem Zusammenhang haben.

Den Dingen auf den Grund gehen

Derjenige, der schnell wieder fit sein will, dem ist sein Gesundheitszustand nicht so wichtig, sondern eben nur, möglichst schnell nichts mehr zu spüren. Das wird zum Beispiel mit der Einnahme von Medikamenten versucht – das ist nicht unsere Vorgehensweise. Wer jedoch nachhaltig etwas für seine Gesundheit tun möchte, ist bei uns genau richtig. Denn wir drücken Schmerzen nicht einfach weg – wir gehen den Dingen auf den Grund.

Chiropraktik?
Was bringt mir das?

Obwohl gerade das offene Konzept der Praxis anfangs befremdlich auf mich wirkte und es mich überraschte, dass Malte nicht nur meinen schmerzenden Lendenwirbelbereich, sondern meine gesamte Wirbelsäule justierte, nahm ich schon nach wenigen Besuchen wahr, dass meine Schmerzen nachließen.

Bärbel Seemann aus Kirchlinteln

Erstaunlicherweise verbesserte sich mein Zustand von Beginn an und die Schmerzen wurden von Mal zu Mal geringer, ich konnte ohne Medikamente leben. Auch ein immer wieder auftretendes Kribbeln des Gesichts verschwand, genauso wie Angstzustände, die ich hin und wieder hatte.

Erika Luttmer aus Dörverden

Mein Allgemeinbefinden stieg enorm an. Meine Frau, Freunde und Bekannte bescheinigen mir ein viel positiveres Denken. Mein Wohlbefinden ist so viel besser geworden und daher würde ich die Chiropraktik immer uneingeschränkt weiter empfehlen – was ich auch tue.

Rolf Busse aus Verden

Seit ca. 5 Monaten bin ich nun nicht nur komplett schmerzfrei, sondern muss auch keinerlei Medikamente mehr zu mir nehmen, was meine Lebensqualität konstant verbessert: Ich kann mich völlig frei bewegen, so dass auch das Fußballspielen mit meinem Sohn wieder richtig Spaß macht. Zudem ist mir, meinen...

Ralph Reincken aus Verden

Bereits nach wenigen Justierungen spürte ich Veränderungen in meinem Körper. Meine Schmerzen nahmen ab, meine Bewegungsfreiheit und Mobilität verbesserten sich sehr. Hin und wieder kehren meine Beschwerden in leichter Form zurück, aber ich weiß, dass mir hier jederzeit geholfen wird.

Emil Felker aus Verden